Seite drucken
Title: Rhönklub Zweigverein Fulda

Herzlich willkommen beim Rhönklub Zweigverein Fulda e.V.

Fuldaer Haus auf der Maulkuppe

Gemeinsame Erlebnisse - Naturverbundenheit - Wanderlust

Der Zweigverein Fulda bezweckt, im Anschluss und gemeinsam mit dem Gesamtverein Rhönklub e.V., die Rhön als Wander- und Erholungsgebiet bekannt zu machen, die Freude am Wandern in jeder Jahreszeit zu fördern, die Schönheit der Rhön zu erhalten, Heimatliebe und Heimatschutz zu pflegen sowie insbesondere den jungen Menschen mit dem Wandergedanken vertraut zu machen.

Tätigkeiten

Zu unseren Tätigkeiten zählen vor allem

  • die Unterhaltung des „Fuldaer Hauses“, des Jugendheimes und des Zeltplatzes auf der Maulkuppe
  • der Bau und die Unterhaltung von Schutzhütten
  • das Aufstellen von Ruhebänken
  • die Durchführung von Wegemarkierungen
  • die Pflege von Naturschutz, Heimat- und Naturkunde durch geeignete Vorträge
  • die Veranstaltung gemeinsamer Fahrten und Wanderungen sowie Förderung schriftstellerischer, wissenschaftlicher und künstlerischer Arbeiten, soweit diese die Rhön betreffen
  • die Förderung des Nachwuchses und Jugendarbeit

Aktuell

Aktuelles aus dem Zweigverein

Wanderzeit

Tag des Wanderns mehr...


Wanderplan

Nächste Wanderungen

Tageswanderung

Grabenhöfchen - Fulda - 20 km
Treffen ist um 10.00 Uhr am ZOB, Abfahrt mit Bus zum Grabenhöfchen um 10.10 Uhr. Die Wanderung führt entlang der Busstrecke und kann abgebrochen werden. Wanderstrecke nach Fulda 20 km. Anmeldung erforderlich bis zum Samstag unter Telefon 0661-9428923, Edith Parzeller.

VeranstalterIn: Wanderleitung: E. Parzeller, U. Lucas

"Das Lied der Erde"

Speed-Hiking-Tour über den Steinkopf
START: FRANKENHEIM/KIRCHE ZWISCHENZIEL: STEINKOPF LÄNGE: ca. 25 km, STRECKE: Frankenheim Kirche > Parkplatz Schwarzes Moor > Steinkopf > Wüstensachsen > Seiferts > Birxgraben > Birx > Frankenheim TIPP: Der Steinkopf bei Wüstensachsen ist ein 888 m ü. NHN hoher Berg vulkanischen Ursprungs in der Rhön. Der Bereich um den Steinkopf ist ein ökologisch hochwertiger Bereich, daher streng geschützt und naturbelassen. Am Berg gibt es feuchte und magere Bergwiesen, die als Hochweide genutzt werden. Treffpunkt zu Fahrgemeinschaften ist um 9.00 Uhr, Parkbuchten vor Globus Tankstelle, Danziger Straße, Künzell. Die Veranstaltung endet etwa gegen 16.00 Uhr. Für Verpflegung und festes Schuhwerk ist selbst zu sorgen. Einkehr: / Rucksackverpflegung. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung bitte bis ein Tag vorher unter Telefonnummer oder Email siehe unten. Weitere Informationen: Wanderführer Hartmut A. Schwab

VeranstalterIn: Wanderleitung: H.A. Schwab

Tageswanderung

Extratour "der Hilderser" 12 km
Wanderung auf der Extratour "Der Hilderser" Treffen zur Fahrgemeinschaft um 9.00 Uhr an der Landesbibliothek, Wanderstrecke 12 km, Rucksackverpflegung und Schlusseinkehr.

VeranstalterIn: Wanderleitung: Th. Schwab, E. Parzeller

Impressionen

Impressionen

Dom und Michaeliskirche

Altstadt von Fulda

Altes Festungstor

Stadtschloss in Fulda

Blick von der Enzianhütte

Blick von der Milseburg



Fenster schließen